Piktogramm Neues & Veranstaltungen

Neues & Veranstaltungen

Mehr erfahren

Plumettaz Gruppe übernimmt HMS Machines BV und Infrarent BV in den Niederlanden.


Die Plumettaz-Gruppe gibt die Akquisition von HMS Machines BV und Infrarent BV zum 13. Februar 2020 bekannt.

HMS Machines BV mit Sitz im niederländischen Gouda ist ein langjähriger Servicepartner und wertvoller Vertragshändler von “Plumett“ Produkten in den Niederlanden und ein etablierter Akteur auf dem niederländischen Markt. Das Unternehmen wird durch Infrarent BV ergänzt, eine Geschäftseinheit, die sich mit der Vermietung von Geräten zur Kabelverlegung beschäftigt.

Als Teil der Plumettaz-Gruppe werden HMS und Infrarent ihre Geschäftstätigkeit als direkter Vertriebskanal zu unseren Kunden fortsetzen und die Präsenz und Expertise von Plumettaz in strategischen Märkten stärken. Sie werden die Strategie von Plumettaz, Lösungen mit Mehrwert und digitale Produkte anzubieten, ergänzen und weiter vorantreiben und unseren Kontakt zum Markt, zu OEMs und Endkunden verbessern.

Die Plumettaz-Gruppe mit Sitz in Bex ist weltweit führend im Bereich der Kabelverlegetechnik.

Philippe Prat, CEO der Plumettaz Holding dazu: “Der Zusammenschluss mit HMS und Infrarent ist ein wichtiger Schritt für Plumettaz. Wir stärken unsere Position auf einem wichtigen Markt und profitieren gleichzeitig von der grossen Erfahrung von Rick und seinem Team von Fachleuten, um näher an den Endkunden zu sein.“

Rick van der Sluis, der Geschäftsführer von HMS ergänzt: “Nach Jahren enger Zusammenarbeit freue ich mich über diesen Zusammenschluss und die Möglichkeiten, die sich nun für HMS und Plumettaz als Teil einer konsolidierten Gruppe ergeben“.