Piktogramm Gebäude

Gebäude

Wir verstehen das Gesamtbild

building.alt.operation

Winden für die Gebäudeinstandhaltung

Das Modell SyncroWinch SW 500 entspricht der Europäischen Sicherheitsnorm EN 1808:2015 für hängende Personenaufnahmemittel.

Das Hebezeug SW 500 besteht aus hochwertigen Materialien. Alle erforderlichen Sicherheitseinrichtungen sind integriert und das kompakte Design der SW 500 ermöglicht eine einfache Anbringung an der Gondel.

Alle Komponenten der SW 500 wie Doppeltrommel-Antriebseinheit, Seillegeeinheit, Sicherheitsblock mit Stoßdämpfer, Überlast- und Unterlastsensor, Endschalter oben und Notendschalter, Neigungssensor und Klemmenkasten mit mehrpoligem Anschlussstecker für den Anschluss des Schaltkastens sind im Grundrahmen des Hebezeugs verbaut .

Der Grundrahmen fungiert als Haltebügel und wird an zwei Befestigungspunkten am Boden der Arbeitsgondel befestigt. Ein dritter Befestigungspunkt an der oberen Führungsschiene sorgt für Querstabilität.

Bild einer SyncroWinch ohne Gondel
building.alt.operation

Im Vergleich zu einem Greifzug, sorgt das angetriebene Doppelrillen-Trommelsystem der SW 500 mit Differenzial und Seillegeeinheit für eine wesentlich längere Seillebensdauer und schließt das häufige Risiko eines Seilstaus aus.

Die Jahresinspektionen sind unkompliziert und nur wenige Ersatzteile werden benötigt.

Das Hebezeug SW 500 beinhaltet die folgenden Sicherheitselemente:

  • Überlast- und Unterlastsensor
  • Leertrommel-Endschalter
  • Neigungssensor und Bremse
  • Schlaffseilsensor mit Notbremse an jedem Tragseil
  • Stoßdämpfer für den Nothalt
  • Geschwindigkeitsbegrenzer für den manuell kontrollierten Abstieg
  • Manueller Nothalt (für Korb mit Einzelaufhängung)
  • Endschalter oben und Notendschalter

Technische Daten der SW 500:

  • Tragfähigkeit: 500 daN
  • Maximale Seillänge: 190 m, Ø 6,5 mm, DIN 5038x
  • Hubgeschwindigkeit: 9 m/min
  • Gesamtgewicht (ohne Seil): 121 kg, je nach Trommelgröße
  • Gewicht 6,5 mm-Seil je 100 m: 17,9 kg
  • Stromversorgung: 3 x 380-460 V / 50 Hz / 60 Hz / 1 kW
  • Gesamtabmessungen: 660 x 554 x 1624 mm
Schemazeichnung einer SyncroWinch

Einzigartige Vorteile der SyncroWinch SW 500

  1. Einzigartiges Zwei-Seil-Windensystem mit einer gleichmäßigen 50%-50% Lastverteilung zur Vermeidung von Seilstau
  2. Elektrisch angetriebener Doppelrillen-Trommelantrieb mit Differenzial für eine permanente 50%-50% Seillastverteilung
  3. Kein zusätzlicher Haltebügel erforderlich; der Grundrahmen des Hebezeugs enthält alle erforderlichen Geräte und Sicherheitseinrichtungen
  4. Einfache Befestigung des Grundrahmens an der Gondel
  5. Automatische Seillegeeinheit verhindert das Springen des Seils
  6. Absturzsicherung mit Notbremse und Stoßdämpfer an jedem Seil (Stoßbelastungsfaktor < 2)
  7. Integrierte Verkabelung; nur ein mehrpoliger Steckanschluss am Klemmenkasten
  8. Geräuscharmer Lauf

Weitere integrierte Standardfunktionen

  1. Überlast- und Unterlastsensor
  2. Schlaffseilsensor
  3. Manuelle Bremslüftung für kontrollierten Abstieg bei Stromausfall
  4. Handrad für manuelles Anheben
  5. Integrierte elektrische und mechanische Anti-Kipp- oder Nothalt-Vorrichtung
  6. Endschalter oben und Notendschalter